Solingen: Fußgänger vom Auto erfasst und schwer verletzt

Solingen : Fußgänger vom Auto erfasst und schwer verletzt

Ein 63-jähriger Fußgänger ist am Dienstagabend von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Der 60-jährige Unfallverursacher bog mit seinem Pkw gegen 18 Uhr von der Straße Kirschbaumer Hof nach links in die Friedrichstraße ab.

Dabei übersah er den Fußgänger, der die Friedrichstraße überquerte. Der 63-Jährige wurde von dem Pkw zu Boden geschleudert. Mit schweren Verletzungen ist er ins Krankenhaus eingeliefert worden. Dort wird er stationär behandelt, teilt die Polizei in ihrem gestrigen Bericht mit. Bei dem Unfall entstand kein Sachschaden.

(OTS)