1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Freibad Ittertal in Solingen verlängert Öffnungszeiten

Badesaison : Freibad Ittertal verlängert seine Öffnungszeiten

Das Team in dem idyllisch gelegenen Freibad bekommt Verstärkung. Dadurch können Badegäste fortan länger Abkühlung genießen.

Das ist ein nahezu ideales Timing. Pünktlich vor der bislang heißesten Woche des Jahres, für die Meteorologen Temperaturen von bis zu 40 Grad Celsius prognostizieren, kann das Freibad Ittertal seine Öffnungszeiten ausdehnen. Das hat die Leitung der traditionsreichen Freizeitanlage am Freitag bekannt gegeben.

Der Grund für die längere Öffnung: Nach Wochen und Monaten des Suchens ist es den Verantwortlichen jetzt gelungen, für das Team des Freibades Verstärkung zu engagieren. Ab dem 1. Juli wird ein zusätzlicher Fachangestellter für Bäderbetriebe in dem kleinen Bad im Norden von Wald arbeiten. „Der Kollege fängt in Vollzeit an und wird zurzeit eingearbeitet“, sagte Thomas Czeckay, der beim Förderverein Ittertal unter anderem für den Betrieb der Freizeitanlagen verantwortlich ist.

Eine gute Nachricht, die auch positive Auswirkungen auf die Badegäste im Ittertal hat. So wird das idyllisch gelegene Schwimmbad bereits in der nächsten Woche täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet haben. Und der bislang aufgrund der Personalsituation geschlossene Dienstag dürfte, so Thomas Czeckay am Freitag, fortan ebenfalls „hoffentlich der Vergangenheit angehören.