1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Frau will Freund bei Festnahme befreien

Solingen : Frau will Freund bei Festnahme befreien

Einen handfesten Streit haben sich am Dienstagabend gegen 19 Uhr ein junges Paar und ein 31-Jähriger gegen 19 Uhr an der Konrad-Adenauer-Straße in Solingen geliefert.

Passanten gingen schließlich dazwischen und hielten den 31-Jährigen und den 20-Jährigen auseinander bis die Polizei eintraf. Die 24 Jahre alte Frau störte die Amtshandlungen, beleidigte die Beamten und versuchte sie anzuspucken. Zwischenzeitlich hatten sich einige Schaulustige versammelt, einige behinderten die Arbeit der Polizisten. Gegen die Störer sprach die Polizei Platzverweise aus.

Die beteiligten Männer aus Solingen kamen einige Stunden in Polizeigewahrsam. Die 24-jährige, die versuchte ihren Freund bei der Festnahme zu befreien, muss unter anderem mit einem Strafverfahren wegen Gefangenenbefreiung rechnen. Auch gegen die anderen Beteiligten wurde ein Ermittlungsverfahren unter anderem wegen Körperverletzung und Beleidigung eingeleitet.

(ots)