1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Focher Straße: Bauarbeiter finden Flak-Geschütze

Solingen : Focher Straße: Bauarbeiter finden Flak-Geschütze

Bauarbeiter sind am Montagmorgen in Solingen beim Ausheben einer Baugrube auf zwei alte Flakgeschütze aus dem zweiten Weltkrieg gestoßen.

Wie die Feuerwehr am Montagmittag mitteilte, meldeten die Bauarbeiter ihren ungewöhnlichen Fund am Morgen. Sie waren gerade damit beschäftigt, auf einem Grundstück an der Focher Straße eine Baugrube für ein Haus auszuheben, als sie mit ihren Geräten in einigen Meter Tiefe aus die rostigen Relikte aus dem Weltkrieg stießen. Da zunächst unklar war, ob von den alten Geschütze eine Gefahr ausging, wurden die Feuerwehr und städtisches Ordnungsamt hinzu gerufen. Später stellte sich dann aber heraus, dass die Geschütze nicht mehr gefährlich waren.

Im Zweiten Weltkrieg hatte es in Solingen wie auch in anderen Städten eine Vielzahl von sogenannten Flak-Nestern gegeben. Von diesen Flugabwehrstellungen aus wurden alliierte Bomber bekämpft.

(or)