Vorrübergehende Festnahme: Familienstreit löst Polizeieinsatz aus

Vorrübergehende Festnahme : Familienstreit löst Polizeieinsatz aus

Hohe Wellen schlug am frühen Dienstagabend ein Streit in einer Wohnung an der Remscheider Straße in Solingen: Die Polizei rückte aus und nahm dabei eine 37-jährige Frau vorübergehend fest.

Der Einsatz habe zeitweilig sogar den Verkehr an der Straße beeinträchtigt, sagte eine Polizeisprecherin. Hintergrund des Familienstreits war offenbar eine mögliche Trennung der Eheleute.

Die Beamten ließen die verhaftete Frau allerdings schnell wieder frei.

(ied)
Mehr von RP ONLINE