1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Eisdielen dürfen auch in Solingen wieder Eis verkaufen

Trotz Corona-Krise : Eisdielen dürfen auch in Solingen wieder verkaufen

Ein neuer Erlass aus Düsseldorf macht's möglich. Er gilt auch für Weinhandel, Feinkost und Süßes.

Eine gute Nachricht für die Freunde kalter Erfrischungen. Wie in ganz NRW dürfen die Eissalons auch in Solingen wieder öffnen. Das hat die Stadt am Donnerstag mitgeteilt. Dabei müssen sie allerdings die Hygiene- und Abstandsregeln beachten. Wenn jemand dagegen verstößt, wird nicht nur er selbst, sondern auch der Eishändler haftbar gemacht. Ferner dürfen auch Weinhändler, Feinkostläden, Süßwaren- und Schokoladengeschäfte, Tee- und Kaffeegeschäfte  wieder verkaufen. Für sie gelten dieselben Regeln wie für sonstige Lebensmitteleinzelhändler.

Derweil ging die Zahl der akut mit dem Coronavirus infizierten Solinger erneut zurück. Am Mittwoch gab es 89 Infizierte, zwei weniger als am Vortag. Zwölf befanden sich in stationärer Behandlung. Die Gesamtzahl der positiv Getesteten stieg hingegen von 111 auf 117 Menschen. 27 Personen sind genesen; ein Mann ist gestorben. Im Moment befinden sich 287 Menschen in Quarantäne; 738 Personen konnten diese inzwischen beenden.

(or)