Solingen: Einwohnerzahl geht weiter in die Höhe

Solingen: Einwohnerzahl geht weiter in die Höhe

In Solingen leben immer mehr Menschen. Laut statistischem Quartalsbericht der Stadt kam die Klingenstadt im dritten Quartal 2016 auf eine Bevölkerungszahl von insgesamt 162.174 Einwohnern.

Das sind rund 1500 Bürger mehr als vor einem Jahr, als in Solingen etwa 160.700 Menschen gemeldet gewesen waren. Dabei hat inzwischen ein Drittel aller Einwohner der Klingenstadt einen sogenannten Migrationshintergrund.

Die städtischen Statistiker zählten in dieser Gruppe im dritten Quartal des laufenden Jahres 53.936 Menschen, während die Deutschen ohne Migrationshintergrund bei 108.238 Bürgern lagen.

(or)
Mehr von RP ONLINE