1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Kommentar: Einstieg missglückt

Kommentar : Einstieg missglückt

Ein Auftakt nach Maß sieht anders aus. Der Einstieg der Stadtwerke in das offenbar so zukunftsorientierte Geschäftsfeld der erneuerbaren Energien mit einem vielversprechenden Großprojekt ist missglückt.

Die Argumentation des Stadtwerke-Chefs , ein Auto nicht ohne Probefahrt kaufen zu wollen, ist auf den ersten Blick schlüssig. Doch sind die Unstimmigkeiten über das Testverfahren irritierend, ebenso wie die Aussage des Verkäufers,es habe bisher lediglich Verhandlungen gegeben. Für die Stadtwerke dürfte es nun schwieriger werden, beim vorzeitigen "Schlussverkauf" auf dem überhitzten Energiemarkt noch lukrative Filetstücke aus dem Topf zu picken. Die so großzügige Förderung von Windrädern und Solaranlagen nach dem Fukushima-Schock wird sich angesichts rasant steigender Strompreise wohl nicht mehr lange halten lassen. Nun ist Initiative gefragt, aber mit Augenmaß. (bu)

(RP)