1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: Einbrecher konnte auf der Flucht gestellt werden

Solingen : Einbrecher konnte auf der Flucht gestellt werden

Dank einer aufmerksamen jungen Frau misslang der Beutezug eines Einbrecherduos. Die 19-Jährige bemerkte vorgestern gegen 13.20 Uhr zwei Einbrecher in der Wohnung ihrer Familie an der Ittertalstraße. Noch vor dem Eintreffen der Polizei flüchteten die beiden Täter in ein nahegelegenes Waldstück. Dort konnten die Beamten bei der Durchsuchung dann allerdings einen 24-jährigen Mann stellen. Er hatte Schmuck dabei, der aus der Wohnung der Familie stammte. Der zweite Einbrecher ist bislang aber noch flüchtig, teilt die Polizei in ihrem gestrigen Bericht mit. Zudem wurde von Zeugen auf der Ittertalstraße ein dritter Mann beobachtet, der mit einem schwarzen 3er BMW hupend die Straße entlang fuhr. Der aus dem Ausland stammende 24-Jährige wurde festgenommen. Die Ermittlungen der Kripo zu den Mittätern dauern an. Zeugen, die Hinweise zu den Einbrechern oder dem verdächtigen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Hinweise an das Kriminalkommissariat 33 unter der Rufnummer 0202/284-0.

(OTS)