1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Echt.Scharf.Solingen: Alle Infos und Fakten zur Sommerparty​

Echt.Scharf.Solingen beginnt : Alle Infos und Fakten zur Sommerparty

An diesem Freitag beginnt nach zweijähriger Pause endlich wieder die Sommerparty am Neumarkt. Bei gutem Wetter können an drei Tagen verschiedene Konzerten sowie das Weinfest auf dem Fronhof besucht werden.

An diesem Wochenende ist es soweit. Nach zweijähriger Pause findet von Freitag bis Sonntag, 14. August, wieder die Sommerparty Echt.Scharf.Solingen statt. Insgesamt zwölf verschiedene Künstler und Bands treten auf der großen Bühne auf dem Neumarkt auf.

Programm

Gestartet wird am Freitag um 17 Uhr mit „Django Unchained“, gefolgt von dem besonderen Stadtteilkonzert der Bergischen Symphoniker um 18 Uhr. Gegen 20.15 Uhr treten anschließend die „Rock City Allstars“ auf. Dort stehen Solinger Profimusiker gemeinsam mit dem jungen Nachwuchs auf der Bühne. Zum Abschluss des Tages folgen „The Juicy Souls“, die mit ihrem Soul- und Discosound begeistern.

Auch am Samstag beginnen die Konzerte um 17 Uhr. Diesmal mit „The Sharks“, einer Newcomer-Band, die bekannte Rock- und Hardrock-Titel covert. Im Anschluss folgen der Chor „Sound of Joy“ zusammen mit Mike & The Waiters um 18.30 Uhr sowie das Folk-Pop-Duo „Jan & Jasha“ um 20.15 Uhr. Als letztes Konzert des Abends tritt die angesagteste Robbie Williams Tribute Show in Europa „The Robbie Experience“ um 21.45 Uhr auf.

  • Am Mittwoch begannen die Eventtechniker mit
    Echt.Scharf.Solingen : Großer Einsatz für die Sommerparty
  • Der 36 Jahre alte Fußgänger musste
    Unfall in Solingen : Fußgänger angefahren und schwer verletzt
  • Der Zauberlehrling ist das Aushängeschild des
    Festival in Rheinberg : MAP und Zauberlehrling sind startklar

Der Sonntag beginnt bereits um 12.30 Uhr mit der „Kotten Klub Band“ der Musikschule Solingen. Gefolgt von „The Blue Baboon“ um 14.15 Uhr und „The Pirates of Love“ um 17 Uhr. Der Tag endet mit „See you“ um 19 Uhr, die mit aktuellen Chart-Hits ebenso wie mit Gassenhauern oder Klassikern der Rock- und Popgeschichte begeistern.

Erstmals wird in diesem Jahr zudem in der Bühne ein großer LED-Monitor aufgebaut sein, damit von jedem freien Sichtplatz aus das Geschehen auf der Bühne besser verfolgt werden kann. Auch die bessere Verteilung der einzelnen Besucher soll dadurch gewährleistet werden.

Stände

Für den guten Zweck werden auf dem Fest Sommerparty-Artikel wie T-Shirts und der Kfz-Kennzeichenhalter vom palliativen Hospizverein PHoS verkauft. Erhältlich sind diese am Freitag ab 16.30 Uhr, Samstag ab 16 Uhr und Sonntag ab 12 Uhr am Stand am Busbahnhof Neumarkt. Ein Teil des Erlöses fließt in die Vereinsarbeit. Zudem bietet der PHoS Kinderschminken für die jungen Besucher an.

Essen, Getränke, Pfand

An den fünf Getränkeständen auf dem Neumarkt und der Kirchstraße wird es ein Pfandsystem für den 0,3-Liter-Becher „Nachhaltig feiern!“ geben. Pro Becher werden zwei Euro Pfand fällig, die bei der Becherrückgabe, zusammen mit der Pfandmarke, rückerstattet werden. Die Rückgabe kann an allen Getränkeständen erfolgen. Verschiedene Solinger Anbieter werden die Verpflegung der Besucher übernehmen. Für Essen und Getränke sorgen der Inititativkreis, der WMTV, das Haus am Birkenweiher, das Gasthaus Schaaf, das Merscheider Schützenhaus, Frank Decker und das Restaurant Fasil sowie die Familie Welbers.

Winzerfest

Parallel zur Solinger Sommerparty findet auch dieses Jahr wieder das Winzerfest statt. Die Eröffnung erfolgt ab 16 Uhr durch Bezirksbürgermeister Hansjörg Schweikhart, Organisator Harry Schreier und für die Veranstalter durch Detlef Ammann von der W.I.R. und Waldemar vom Initiativkreis Solingen als Gastgeber der Sommerparty.

Sowohl am Freitag als auch am Samstag wird das Fest musikalisch ab 18 Uhr von Werner Schott begleitet. Ab 11 Uhr erfolgt am Samstag an allen Weinständen die Präsentation des neuen Weinjahrgangs 2021 mit dem diesjährigen Motto: „Pink ist nicht gleich rosé“. Die Verkostung von Rebsortensekten erfolgt am Sonntag ab 11 Uhr.

Sicherheit

Für die Sicherheit aller Besucher wird es einen privaten Sicherheitsdienst geben, der besonders den Bühnenbereich schützt, aber auch mit Fußstreifen den Neumarkt, Fronhof und die Übergänge im Auge behält. Ebenso werden die Malteser Fußstreifen einsetzen und eine Anlaufstelle vor der Hauptstelle der Stadt-Sparkasse Solingen errichten. Das THW wird die Kommunikation auf der Veranstaltung sicherstellen und auch Polizei und Kommunaler Ordnungsdienst werden vor Ort sein.

Absperrung

Täglich ab 17 Uhr werden zudem die Kölner Straße und die Bergstraße im Bereich des Neumarkts bis zum Veranstaltungsende gesperrt sein. Mit Bussen der Verkehrsbetriebe ist die Anreise bis zur Haltestelle Graf-Wilhelm-Platz weiterhin möglich.

Weitere Informationen sowie der Flyer mit dem aktuellen Programm sind übrigens als Download im Internet verfügbar unter:

solingen-sommerparty.de