Kaninchen, Hundeladys und Farbmäuse: Diese Tiere aus Solingen suchen ein Zuhause

Kaninchen, Hundeladys und Farbmäuse: Diese Tiere aus Solingen suchen ein Zuhause

MiezWohnung gesucht Folge 26 | Tierheim Solingen: Diese Tiere suchen ein neues Zuhause

Wessen Herz können die Kaninchen Knabber und Piper, die Hunde-Ladys Lia und Gabi oder die Farbmäuse Mr. Jingles und Eddy erobern? In unserer Video-Serie „MiezWohnung gesucht“ stellen wir sie vor.

In der Mäuse-Männer-WG teilen sich Eddy und Mr. Jingles einfach alles. Im umfunktionierten Einmachglas baden beide kurz hintereinander im Sand. Und wenn Mr. Jingles das große Hamsterrad in Bewegung bringt, wartet sein Mitbewohner geduldig, bis er zusteigen und auch mitrennen darf. "Die Jungs passen so gut zusammen, dass wir sie gerne zusammen vermitteln würden", sagt Tierpflegerin Steffi Grützemann.

Das Farbmäuse-Duo gehört zu den wenigen Kleintieren, die derzeit im Solinger Tierheim ein Zuhause suchen. Knabber und Piper gehören ebenfalls zu dem kleinen Kreis. Das Kaninchen-Pärchen mit den großen Löffeln und den ausgeprägten Hinterläufen würde sich nur zu gerne wieder in einem großen Garten bewegen - so wie bei ihren vorherigen Besitzern. "Die haben die Außenhaltung aufgeben und daher Knabber und Piper abgeben müssen." Steffi Grützemann und ihren Kollegen aus dem Tierheim müssen mögliche Interessenten stets darauf hinweisen, dass die Kaninchen nicht so zutraulich sind wie es ihre riesigen Knopfaugen verraten. "Beide sind nett, aber durch den Freilauf nicht so sehr auf Menschen fixiert."

Das ist bei Gabi und Lia anders. Der 17 Monate alte Spitz-Pinscher-Mischling weiß genau um seine Wirkung. Die Hündin posiert fürs Foto, holt sich Streicheleinheiten - wenn sie es will. Liebevoll wird sie "Prinzessin" genannt. Ihre Freundin Gabi folgt Lia im Außengehege auf Schritt und Schritt - ebenso wie jedem Menschen, zu dem der Labrador-Pointer-Mix Vertrauen fasst. Zweimal war die Hündin mit dem treuen Blick schon vermittelt, ohne dass sie ihre Ruhe gefunden hat. Aber wie sagt man so schön: Aller guten (Hunde-)Dinge sind drei.

(gra)