1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Corona-Inzidenz steigt in Solingen auf 76,6

Pandemie in Solingen : Corona-Inzidenz steigt auf 76,6

Die Corona-Inzidenz, die die Zahl der Neuinfektionen mit dem Virus beschreibt, ist in der Klingenstadt leicht gestiegen – von 69,1 am Mittwoch auf 76,6 am Donnerstag.

In den vergangenen sieben Tagen sind 122 neue Fälle festgestellt worden, meldet die Stadt. 195 Solinger sind derzeit nachgewiesen infiziert. 13 Covid-19-Patienten müssen stationär behandelt werden, die übrigen werden ambulant betreut. 327 Menschen leben in häuslicher Quarantäne.

Insgesamt wurden seit Ausbruch der Pandemie 11.256 Corona-Fälle in Solingen gemeldet. 10.853 Personen sind wieder genesen, 208 starben im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung. Die Quarantäne beenden konnten insgesamt 42.755 Menschen.