Solingen: Brücke zum Lauf freigegeben

Solingen: Brücke zum Lauf freigegeben

Beim Lichtlauf morgen auf der Korkenziehertrasse sind erstmals die beiden Brücken an der Wuppertaler Straße und der Carl-Ruß-Straße freigegeben. Für den Sponsorenlauf haben sich 550 Läufer angemeldet.

Gestern Nachmittag erfolgte die Abnahme, der Eröffnung der beiden Brücken der Korkenziehertrasse an der Wuppertaler Straße und der Carl-Ruß-Straße am morgigen Sonntag, 26. August, steht nichts mehr im Weg: "Gestern haben wir noch kleinere Vergussarbeiten an den Pfeilern der Brücken erledigt, an der Brücke Wuppertaler wurde der Terraway-Belag aufgebracht", sagt Artur Pach. Der Ingenieur des Vermögensbetriebes der Stadt Solingen (VBS) ist Projektleiter für die Korkenziehertrasse. "Morgen werden die Brücken freigegeben."

Somit rechtzeitig zum Sponsorenlauf "Licht für die Trasse", der morgen um 10 Uhr im Südpark startet. Um 10.15 Uhr machen sich die Halbmarathonläufer auf die rund elf Kilometer lange Strecke vom Südpark in der City bis nach Gräfrath, wenden dort und laufen zurück zu Start/Ziel in den Südpark. "550 Läufer haben sich bis gestern angemeldet", erklärt der Sportbund.

Anmeldungen noch möglich

Anmeldungen für die Läufe über zwei, fünf oder zehn Kilometer, einem 3000 Meter langen Spaßlauf oder den Halbmarathon sind aber auch am Sonntag im Organisationsbüro an der Eissporthalle möglich. In der Eissporthalle können sich Läufer auch umziehen und duschen. Die Startgebühr beträgt zehn Euro, darin enthalten ist eine Lichtaktie im Wert von fünf Euro. Ziel des Sponsorenlaufes ist es, Geld für eine Beleuchtung der Trasse zu sammeln. Alle 70 Meter, so der Plan, sollen Lampen aufgestellt werden.

  • Solingen : Trasse in neuem Licht

Am vorläufigen Endpunkt der ehemaligen Bahntrasse in Gräfrath, unterhalb der neuen Umgehungsstraße L 357n, ist morgen im Rahmen des Sponsorenlaufes auch die Wuppertalbewegung um 10 Uhr vor Ort. Sie informiert über die angedachte Anbindung der Korkenzieher- zur Nordbahntrasse in Wuppertal. Angeboten werden hier um 11 und um 14 Uhr jeweils einstündige Begehungen der geplanten Rad- und Fußweg-Anbindung zur Nordbahntrasse in Vohwinkel über Wibbelrath und Ludgerweg.

Musik im Südpark

Ein umfangreiches Musikprogramm ist ebenfalls Bestandteil des "Lichtlaufes". Zehn Solinger Bands werden auf einer Bühne im Südpark kostenfrei aufspielen, und zwar in der Zeit von 10 bis etwa 22 Uhr. Mit von der Partie sind unter anderem Big City (12 Uhr), Thiemwoerk (13 Uhr), The New Avengeres (15 Uhr), M. Brass (16.30 Uhr), Schreihals (17.30 Uhr), Bobcats (19 Uhr) und Timeless (20 Uhr)— die früheren Lonestars.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Eine Brücke für die Korkenziehertrasse

(RP)