Solingen: Benefizkonzert in St. Joseph mit Thomas Beckmann

Solingen: Benefizkonzert in St. Joseph mit Thomas Beckmann

Unter dem Motto "Beckmann spielt Cello" geht der Düsseldorfer Cellist Thomas Beckmann bereits zum 13. Mal auf eine Benefiztournee. Und erneut macht er auch wieder in Solingen Station. Am Sonntag, 29. November, stehen um 16 Uhr in der Kirche St. Joseph, Hackhauser Straße 14, unter anderem Werke von Vivaldi, Debussy und Tschaikowski auf dem Programm des berühmten Musikers. Mit dem von ihm gegründeten Verein "Gemeinsam gegen Kälte" widmet Thomas Beckmann seine Benefizkonzerte hilfsbedürftigen und obdachlosen Menschen.

Der Erlös aus dem Solinger Cello-Nachmittag wird der Obdachlosenarbeit des Caritasverbandes im Haus Bethlehem in Ohligs zugute kommen. Eintrittskarten für das Benefiz-Konzert Beckmanns sind zum Preis von 17 Euro (ermäßigt: 8 Euro) im Vorverkauf im Caritas-Zentrum (Ahrstraße 9) und am Veranstaltungstag an der Tageskasse erhältlich.

(red)