Neues Wohnviertel in Remscheid Die Stadt sucht weitere Häuslebauer

Serie | Lüttringhausen · In Lüttringhausen entsteht ein neues Wohnviertel. Nachdem die Nachfrage zunächst eingebrochen war, nimmt die Vermarktung nun Fahrt auf.

So sieht es derzeit im Neubaugebiet Am Schützenplatz in Lüttringhausen aus.

So sieht es derzeit im Neubaugebiet Am Schützenplatz in Lüttringhausen aus.

Foto: Roland Keusch

Im August 2024 jährt es sich zum zwölften Mal, dass die Grundschule Eisernstein in Lüttringhausen bei einem Brand zerstört wurde. Auf ihrem Gelände nimmt ein neues Wohngebiet Gestalt an. Menschen können dort den Traum von einem Eigenheim verwirklichen. „Wir suchen weiterhin Interessierte, die eine Doppelhaus-Hälfte bauen wollen“, berichtet die zuständige Abteilungsleiterin der Stadt Britta Jaeger. Dabei habe die Vermarktung Fahrt aufgenommen. „Wir stehen kurz vor Vertragsabschlüssen. Den ersten Termin haben wir übernächste Woche.“