Verkehr: Auf der Durchreise

Verkehr : Auf der Durchreise

Berufspendlern ist die Ortschaft vor allem ein Begriff durch die oft von Staus geprägte Straße zur Autobahn A3 in Richtung Köln oder Oberhausen.

An der Bahnunterführung gegenüber dem früheren Gasthof zur Post mündet die Landwehrstraße, von Aufderhöhe kommend, in die Straße Landwehr.

Während ein besserer Anschluss Solingens an die Autobahn in den Sternen steht, kam zuletzt wieder ein anderes Verkehrsthema auf die Agenda: Die Städte Solingen und Langenfeld bemühen sich um eine Wiederbelebung des Bahnhaltepunktes Landwehr. In der Nähe der Straßen Erika- und Mohnweg hatte es bis 1962 einen Bahnhof gegeben. Zudem verkehrte bis in die 1950er Jahre eine Straßenbahn im Ort.

(ied)
Mehr von RP ONLINE