1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

A3: Sperrung der Anschlusstelle Solingen verlängert

Ab Donnerstag keine Abfahrt von der A3 möglich : Straßen.NRW verlängert Sperrung an der Anschlussstelle Solingen

Noch mehr Stau-Chaos in Solingen: Die Arbeiten sollen nun bis zum 13. Juni dauern. Ab Donnerstag wird auch die Abfahrt gesperrt.

Kein Aufatmen für Pendler. Straßen.NRW weitet die Sperrung der Anschlusstelle Solingen an der A3 noch einmal deutlich aus. Während es schon am Dienstag zu langen Staus kam, weil die Auffahrt in Richtung Köln/Frankfurt nicht mehr möglich war, soll ab Donnerstag auch die Abfahrt an der Stelle gesperrt werden.

Wer dann aus Köln kommend nach Solingen möchte, muss den Umweg über das Dreieck Langenfeld nehmen und von der A542 in Immigrath abfahren.

Während die Sperrung zunächst nur bis einschließlich Freitag angekündigt war, weitet die Behörde nun den Zeitraum der geplanten Arbeiten noch einmal deutlich aus. Auch von Montag bis Mittwoch, 13. Juni, bleibt die Anschlussstelle von jeweils 9 bis 15 Uhr außer Betrieb.

Wie die Behörde mitteilt, soll am Donnerstag und Freitag die Fahrbahndecke erneuert werden. Sie hatte Risse bekommen. Ab Montag sind dann weitere Arbeiten am Straßendamm geplant. Dieser war infolge der unwetterartigen Regenfälle am vergangenen Freitag ausgespült worden.