1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: 52-Jährige schwer verletzt

Solingen : 52-Jährige schwer verletzt

Eine 52-jährige Frau ist bei einem Unfall in Solingen schwer verletzt worden. Sie wollte am Mittwochvormittag mit ihrem Ford Fiesta den Parkplatz eines Getränkemarktes an der Schützenstraße verlassen. Dabei stieß sie mit dem Opel einer 56-Jährigen zusammen.

Eine bisher unbekannter Lkw-Fahrer war der Frau an der Einfahrt des Getränkemarktes entgegengekommen. Er wollte auf den Parkplatz abbiegen, konnte das aber nicht, weil die 52-Jährige mit ihrem Fiesta in der Einfahrt stand. Weil er wild mit den Händen gestikulierte, um sie zum Weiterfahren zu bewegen, dachte die Ford-Fahrerin, die Straße sei frei - und fuhr los. Daraufhin stieß sie mit dem Opel zusammen, der sich hinter dem Lkw befunden hatte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel nach rechts gegen die Hauswand einer Gaststätte geschleudert. Die 56-Jährige musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr rückte aus, um die Wand der Gaststätte abzustützen. Ein Statiker wurde eingeschaltet. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.