1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: 49-Jähriger sticht auf Bekannten ein — Mordkommission ermittelt

Solingen : 49-Jähriger sticht auf Bekannten ein — Mordkommission ermittelt

Am Solinger Hauptbahnhof ist am Mittwochabend ein Streit zwischen zwei Bekannten eskaliert. Dabei stach ein Mann seinem Bekannten in den Bauch. Die Polizei setzte eine Mordkommission ein.

Am Mittwochabend gegen 20 Uhr kam es nach Angaben von Staatsanwaltschaft und Polizei zwischen zwei Männern in der Fußgängerunterführung am Solinger Hauptbahnhof zu einer Auseinandersetzung. Im Streit stach ein 49-Jähriger seinem 20-jährigen Bekannten in den Bauch.

Durch Hilferufe des Opfers alarmiert, überwältigten Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der Deutschen Bahn den Täter und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der 20-Jährige wurde noch in der Nacht notoperiert.

Den Tatverdächtigen nahm die Polizei fest, er wird einem Haftrichter vorgeführt. Bereits in der Nacht hat eine mehrköpfige Mordkommission die Arbeit aufgenommen. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern an.

(ots)