1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen

Solingen: 2015 sind neun verkaufsoffene Sonntage geplant

Solingen : 2015 sind neun verkaufsoffene Sonntage geplant

Insgesamt neun verkaufsoffene Sonntage schlägt der Einzelhandels- und Dienstleistungsverband für das nächste Jahr in Solingen vor. Sofern der Stadtrat zustimmt, sollen bereits am ersten Sonntag im neuen Jahr (4. Januar) von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet sein.

Anlass ist laut Einzelhandelsverband ein "großer Neujahrsempfang". Weiter geht es am 8. März in Ohligs mit dem Frühlingserwachen, in Höhscheid wird dem Frühlingsanfang am 22. März Rechnung getragen. Am Sonntag, 14. Juni, sollen dann in Wald die Geschäfte geöffnet sein im Rahmen der Walder Theatertage.

Erneut in der Stadtmitte ist ein verkaufsoffener Sonntag am 9. August vorgesehen. Hier steht wieder die Sommerparty "Echt.Scharf.Solingen" auf dem Programm. Der obligatorische Verwöhnsonntag wird am 6. September in Ohligs gefeiert, der einzige stadtweite verkaufsoffene Sonntag ist der 25. Oktober anlässlich des Brückenfestes. Offene Geschäfte soll es sonntags zudem am 6. Dezember (zweiter Advent) in Ohligs, Wald und Höhscheid geben, überdies am 20. Dezember in der Solinger City.

(uwv)