1. NRW
  2. Städte
  3. Rommerskirchen

Rommerskirchen: Zwei Bewohner retten sich aus brennendem Haus

Rommerskirchen : Zwei Bewohner retten sich aus brennendem Haus

In der Nacht zu Sonntag kam es gegen 1.10 Uhr an der Straße Zum Sitroth in Widdeshoven zu einem Hausbrand, der die Bewohner des Gebäudes vorübergehend obdachlos machte.

Nach ersten Ermittlungen löste ein technischer Defekt an einer Waschmaschine den Brand im Erdgeschoss des Hauses aus. Während sich die beiden Hausbewohner rechtzeitig in Sicherheit bringen konnten, wurde das Haus ein Opfer der Flammen.

Es ist nicht mehr bewohnbar, die beiden Geschädigten mussten durch den Bereitschaftsdienst des Ordnungsamtes der Gemeinde anderweitig untergebracht werden. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

(NGZ)