1. NRW
  2. Städte
  3. Rommerskirchen

Rommerskirchen: Vermummte Einbrecher verprügeln Wirt

Rommerskirchen : Vermummte Einbrecher verprügeln Wirt

Ein Wirt überraschte am frühen Montagmorgen zwei Einbrecher in seiner Gaststätte. Die Vermummten schlugen ihn nieder und flüchteten.

<

p class="text">Über eine Leiter gelangten die Täter in den Hof des Lokals an der Bahnstraße und hebelten dort eine Nebentür auf.Von dort begaben sie sich in den Schankraum und machten sich an einemGeldspielautomaten zu schaffen.

<

p class="text">Durch einen Alarm auf den Einbruch aufmerksam geworden, betrat derBesitzer des Lokals die Gaststätte. Dabei kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in dessenVerlauf der Wirt nieder geschlagen wurde.Bevor dieser sich wieder aufrappeln konnte, waren die beidenmittlerweile ohne Beute durch den Haupteingang verschwunden.

<

p class="text">Die Flüchtigen konnten vom leicht Verletzten Wirt nur vage beschrieben werden.Beide waren etwa 180 Zentimeter groß, von schmaler Statur und dunkelgekleidet.Sie trugen Masken mit Sehschlitzen.

Sachdienliche Hinweise zu den flüchtigen Personen, Fahrzeugen odersonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten,nimmt die Polizei in Neuss unter der Telefon 02131-3000 jederzeitentgegen.