Unbekannte bewerfen bei Rommerskirchen Autos auf der B59 mit Steinen

Rommerskirchen : Auto auf der B 59 mit Steinen beworfen

Am Samstag gegen 22.55 Uhr ist an der Bundestraße 59 von der Überführung der Vanikumer Straße aus ein fahrendes Auto mit Steinen beworfen worden. Das meldet die Polizei am Montag. Bei dem Vorfall wurde die Windschutzscheibe eines Fiat beschädigt, der Richtung Sinsteden fuhr.

Eine Streife kontrollierte drei Jugendliche (zwei Jungen/ein Mädchen) im Alter von 14,15 und 16 Jahren. Ob sie etwas mit dem Vorfall zu tun haben, wird noch untersucht.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE