1. NRW
  2. Städte
  3. Rommerskirchen

Rommerskirchen: Streit am Imbiss: Mann durch Messer verletzt

Rommerskirchen : Streit am Imbiss: Mann durch Messer verletzt

Ein 39-jähriger Grevenbroicher wurde gestern im Streit mit einem Imbiss-Besitzer durch ein Messer verletzt. Die Ermittlungen laufen.

Nach ersten Unrtersuchungen der Polizei hatte sich das Opfer gegen 13.30 Uhr mit dem 32-jährigen Betreiber eines Imbiss an der Venloer Straße zunächst verbal gestritten. Aus noch ungeklärter Ursache eskalierte die Situation, in dessen Verlauf es zu einer tätlichen Auseinandersetzung untereinander kam, und der 39 Jährige im Gerangel durch ein Messer verletzt wurde.

Mit einem Rettungswagen wurde der Verletzte in ein Krankenhaus gefahren, wo seine Verletzungen medizinisch versorgt wurden. Was der genaue Auslöser der Streitigkeiten war, werden die weiteren Ermittlungen des Fachkommissariats ergeben.