Sinsteden: Markus und Angela Möcker im "Königsglück"

Schützenfest in Sinsteden : Schützen feiern ihr Königspaar Markus und Angela Möcker

Mit der Parade zu Ehren des Klompenkönigpaars Markus und Angela Möcker fand am Sonntag der Festzug des St.-Maternus-Bürgerschützenvereins seinen feierlichen Schlusspunkt.

Den Auftakt des Schützenfests bildete eine Schützenparty, von deren Resonanz bei Jugendlichen sich Präsident Peter-Josef Möhlen begeistert zeigte. Ganz im Zeichen der Ehrungen stand am Vormittag der musikalische Frühschoppen. Möhlen zeichnete Hermann Lugt vom 4. Jägerzug für 65-jährige Mitgliedschaft aus, während Reinhold Kather vom 1. Marinezug seit 40 Jahren aktiv ist. Bereits vorab hatte Möhlen Hubert Creutz vom 3. Jägerzug für dessen 75-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Gleiches gilt für den ebenfalls dem 3. Jägerzug angehörenden Fritz Wansart, der seit 65 Jahren dabei ist. Nachgeholt werden soll die Ehrung von Hermann-Josef Müller, der auch seit 65 Jahren dabei ist. Das Tambourkorps „Frisch auf“ ehrte seinen Vorsitzende Manfred Creutz für 40 Jahre Mitgliedschaft, gleichfalls gewürdigt wurde Mike Papke.

(S.M.)
Mehr von RP ONLINE