1. NRW
  2. Städte
  3. Rommerskirchen

Schützen in Rommerskirchen: Neue Seniorenkönigin in Anstel

Brauchtum in Rommerskirchen : Kornelia Moll ist Seniorenkönigin in Anstel

Seit dem Wettbewerb Mitte Juli ist klar: Bei Familie Moll aus Anstel steht alles im Zeichen der Krone. Kornelia Moll ist neue Seniorenkönigin der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Anstel.

Das freut besonders das aktuelle Kronprinzenpaar, Enkel Christian Moll und seine Frau Eva, die ab dem Schützenfest am ersten Wochenende im September für ein Jahr das Königspaar von Anstel stellen werden – und Oma Kornelia wird als Seniorenkönigin im Hofstaat stets dabei sein. Ihr zur Seite steht Opa Fritz, beide waren auch einmal Königspaar in Anstel, ebenso wie die Eltern Alfred und Martina. Unterstützung beim Sand-Kissen-Werfen erhielt Kornelia Moll von ihrem Enkel, um die Höchstzahl von 18 Punkten und die Königswürde zu erreichen.

Der Ansteler Senioren-Klub ist überaus aktiv. Just verbrachte die Gruppe einen Tag in Zandvoort an der Nordsee, am 14. August findet eine Planwagenfahrt statt. „Vom 3. bis 6. September feiern wir unser Schützen-und Heimatfest“, sagt Peter Mahr, Ehrenpräsident und Seniorenbeauftragter der Bruderschaft. Auch dann werde der Planwagen, der Eigentum der Bruderschaft ist, wieder zum Einsatz für die ältere Generation kommen. Für Oktober sei man gerade dabei, an Stelle der alljährlichen Nachtwanderung ein kleines Erntedank-Fest zu planen.