Rommerskirchens Bürgermeister Martin Mertens ist Vater eines Sohnes

Rommerskirchens Rathaus-Chef : Bürgermeister Mertens ist stolzer Vater eines Sohnes

Überglücklich strahlen Janine und Martin Mertens ihren Sohn Leopold an, der sich friedlich an seine Mama schmiegt: Rommerskirchens Bürgermeister und seine Frau sind seit Montag stolze Eltern eines gesunden Sohnes.

„Jetzt sind wir eine kleine Familie“, sagt Janine Mertens, die im Kreiskrankenhaus Dormagen entbunden hat. Sie ist ebenso wie ihr Mann begeistert vom Geburtshilfe-Team: „Hier wird tolle Arbeit geleistet“, so Martin Mertens. Genau um 10.09 Uhr am 29. April kam Leopold zur Welt, 3270 Gramm schwer und 51 Zentimeter groß. „Es ist ein Wunder“, sagt der überwältigte Martin Mertens, der seiner Frau bei der Geburt zur Seite stand. „Martin hilft mir sehr viel, er wickelt den Kleinen auch schon“, sagt Janine Mertens, die sich noch schonen muss, erfreut. Der erste Laut ihres Sohnes war kein Schrei, sondern „eher ein Glucksen, als hätte er sich gefreut, uns zu sehen“, berichtet sie.

(cw-)
Mehr von RP ONLINE