1. NRW
  2. Städte
  3. Rommerskirchen

Rommerskirchener überschlägt sich mit Auto

Unfall bei Rommerskirchen : Rommerskirchener überschlägt sich mit Auto

Ein 51 Jahre alter Autofahrer aus Rommerskirchen ist am Donnerstag gegen 13.40 Uhr auf der Venloer Straße mit seinem Ford von der Fahrbahn abgekommen und hat sich dabei leicht verletzt.

Nach der Erstversorgung am Unfallort wurde der Mann vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, war er auf gerader Strecke in Fahrtrichtung Stommeln unterwegs gewesen, als er in der Nähe des Ortsausgangs Rommerskirchen die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Der Ford überschlug sich und landete auf der Seite in einem Feld. Die Polizei ging am frühen Donnerstagabend von einem medizinischen Notfall als Unfallursache aus.

Der stark beschädigte Wagen des Verunglückten wurde von der Unfallstelle abgeschleppt. Neben der Polizei war auch die Feuerwehr zur Venloer Straße ausgerückt.

(ssc)