Rommerskirchen: Verletzter nach Brand mit Hubschrauber abtransportiert

Feuer in Rommerskirchen: Verletzter nach Brand mit Hubschrauber abtransportiert

Am Montagabend ereignete sich ein schwerer Zimmerbrand in der ersten Etage eines Hauses an der Rommerskirchener Kastanienallee. Eine Person wurde verletzt.

Wie die Gemeinde mitteilt, musste für eine verletzte Person ein Rettungshubschrauber angefordert werden. Zwei weitere Personen wurden rettungsdienstlich versorgt.

Es waren alle Rommerskirchener Löschzüge im Einsatz, zudem erhielten sie Unterstützung der Feuerwehr aus Grevenbroich. Der Brand war schnell unter Kontrolle.

(cbo)