Rommerskirchen: Melanie Schumann führt die Geschäfte der SPD-Fraktion

Politik in Rommerskirchen: Melanie Schumann führt die Geschäfte der SPD-Fraktion

Die SPD-Fraktion hat jetzt Melanie Schumann zu ihrer neuen Geschäftsführerin gewählt. Melanie Schumann engagiert sich innerhalb der Fraktion als sachkundige Bürgerin im Bildungsausschuss. In der örtlichen Parteigliederung hat sie das Amt der Schriftführerin übernommen.

Sie tritt die Nachfolge von Bernd Klaedtke an.

Melanie Schumann ist gelernte Krankenschwester und hat im Anschluss an ihre Ausbildung Pflegewissenschaften studiert. Aktuell ist sie als Qualitätsbeauftragte in einem Altenheim in Grevenbroich tätig. Neben ihrem kommunalpolitischen Engagement in der SPD Rommerskirchen ist sie im Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe aktiv. Melanie Schumann wohnt mit Mann und drei Kindern in Vanikum. Für die SPD wurde sie insbesondere durch ihren Mann gewonnen und begeistert. „Auch als einzelner Mensch kann man was bewegen, aber in Gemeinschaft geht es besser. Gerade hier bei uns vor Ort ist das überaus deutlich spür- und erlebbar. Dies zu erhalten und auch für unsere Kinder erfolgreich weiterentwickeln zu können, daran will ich mich intensiv beteiligen“, so Melanie Schumann nach ihrer Wahl.

  • Rommerskirchen : SPD-Fraktion: Arbeitskreis wird über Jugendtaxi diskutieren

An Arbeit wird es ihr nicht mangeln. Aktuell gilt es u.a. auch die Haushaltsberatungen der Fraktion Ende Januar 2019 vorzubereiten.

Mehr von RP ONLINE