Brauchtum in Rommerskirchen KG Burgritter startet motiviert in die neue Session

Anstel · Das Dreigestirn war coronabedingt lange zum Warten verdammt. Doch die Laune hat darunter nicht gelitten, wie sich bei der stimmungsvollen Sessionseröffnung zeigte.

Gesangsfreudig: das Ansteler Dreigestirn.

Gesangsfreudig: das Ansteler Dreigestirn.

Foto: KG Ansteler Burgritter
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort