1. NRW
  2. Städte
  3. Rommerskirchen

Rommerskirchen: Feuerwehr löscht brennenden Kleintransporter

Verdacht auf Brandstiftung : Feuerwehr löscht brennenden Kleintransporter

Ein Kastenwagen stand in Rommerskirchen in Flammen. Am Tatort fanden die Beamten einen schwarzen Benzinkanister. Sie gehen von vorsätzlicher Brandstiftung aus.

In der Nacht zu Dienstag, 1.30 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert. Ein Kastenwagen Ford stand in Rommerskirchen an einer Baustelle an der Bundesstraße 59 in Flammen. Das teilt die Polizei mit.

Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Polizei stellte das ausgebrannte Fahrzeug sicher. Am Tatort fanden sie einen schwarzen Benzinkanister.

Die Spurensuche und die Ermittlungen der Kripo dauern an. Zeugenhinweise zum Brand oder zum sichergestellten Kanister werden unter der Telefonnummer 02131 300.0 entgegengenommen.

(ubg )