1. NRW
  2. Städte
  3. Rommerskirchen

Rommerskirchen: Diebe stehlen Frau die EC-Karte mittels Rempel-Trick

Kriminalität in Rommerskirchen : Diebe stehlen Frau die EC-Karte mittels Rempel-Trick

Zu den Tätern liegen Zeugenbeschreibungen vor. Nun sucht die Polizei nach weiteren Zeugen, die Hinweise zu Tat am 3. August geben können.

Opfer von Trickdieben ist am Dienstag, 3. August, gegen 16.15 Uhr eine 40 Jahre alte Frau aus Rommerskirchen geworden. Wie die Polizei mitteilt, hatten ihr Unbekannte im Bereich eines Einkaufzentrums an der Venloer Straße die EC-Karte gestohlen.

Dazu hatten die Kriminellen einen Trick angewendet: Sie hatten die Frau angerempelt. Das Opfer hatte die EC-Karte in der hinteren linken Hosentasche getragen. Drei Männer waren auf die Rommerskirchenerin zugekommen und hatten den Zusammenprall inszeniert. Wenig später stellte die 40-Jährige den Diebstahl fest.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die drei Unbekannten geben können. Einer der Männer wird als circa 1,80 Meter groß beschrieben, er soll von korpulenter Statur gewesen sein. Zudem soll er dunkle, kurze Haare und eine Brille tragen; er wird auf etwa 45 Jahre geschätzt. Der zweite Unbekannte soll ebenfalls etwa 1,80 Meter groß und von muskulöser Statur gewesen sein. Er trug kurze, blonde Haare sowie insgesamt weiße Kleidung. Der dritte Komplize, ebenfalls auf circa 1,80 Meter geschätzt, soll etwa 25 Jahre alt und von schmaler Statur sein. Er trug kurzes, schwarzes Haar. Die Tatverdächtigen sollen sich auf Polnisch verständigt haben.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

(NGZ)