Musik in Rommerskirchen „Roki Voices“ lädt zur offenen Chroprobe ein

Rommerskirchen · Das Angebot richtet sich an alle, die gerne singen. Nicht nur Gospels, auch moderne Musical- und Popsongs werden gemeinsam geprobt.

 Der Chor Roki Voices freut sich über Verstärkung.  Foto: Chor

Der Chor Roki Voices freut sich über Verstärkung. Foto: Chor

Foto: Roki Voices

Der Rommerskirchener Gospelchor „Roki Voices“ lädt zu einer offenen Chorprobe am Donnerstag, 19. Januar, um 19.45 Uhr in die Samariterkirche am Grünweg 9 ein. Im Anschluss gibt es Snacks und Getränke. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten zwischen 16 und 60 Jahren. Auch junge Leute sollen sich explizit angesprochen fühlen. „Neben Gospel und Spirituals setzen wir daher auch auf Pop- und Musicalmusik“, so Anne Grünwaldt, Mitglied des Chorvorstands.

„Chormusik ist ein Abenteuer, wofür man auch abenteuerlustig sein darf und sich einfach mal in die Hände des Schicksals begeben sollte“, so Lisa Effertz-Dietrich, die nach der ersten offenen Chorprobe im November dem Chor beigetreten ist. Christine Medding, ebenfalls ein neues Mitglied, beschreibt ihre Motivation so: „Ich liebe moderne Chormusik, lasse mich aber auch gerne von neuen Eindrücken begeistern. Was mich sehr überzeugt, ist der fantastische Chorklang und die tolle Gemeinschaft“.

Viele Menschen glauben, nicht singen zu können, doch manche unterschätzen ihre Stimme, meint Chroleiter Shawn Kühn. Oft müsse das Talent erst geweckt werden. Die regulären Proben finden donnerstags ab 19.45 Uhr in der Samariterkirche statt. Kontakt können Sie per Mail aufnehmen oder über Instagram und Facebook.

(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort