Belastungen in Rommerskirchen Bürger sollen bei Lärmbekämpfung mitsprechen

Rommerskirchen · Auch im beschaulichen Rommerskirchen gibt es Belastungen durch Lautstärke. Ziel ist es, dass davon in Zukunft immer weniger Menschen betroffen sind.

Die Bahnstrecke führt besonders im Bereich Eckum zu Lärmbelästigungen.

Die Bahnstrecke führt besonders im Bereich Eckum zu Lärmbelästigungen.

Foto: Georg Salzburg(salz)/Salzburg, Georg (salz)

Der Rat der Gemeinde Rommerskirchen hat durch seine Zustimmung bei seiner jüngsten Sitzung am Donnerstagabend die vierte Runde bei der Erstellung eines Lärmaktionsplanes eingeläutet. Die Politiker beauftragten die Verwaltung einstimmig, die erste Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung zum Plan einzuleiten.