1. NRW
  2. Städte
  3. Rommerskirchen

Rommerskirchen: Rauschendes Fest auch ohne Königspaar

Rommerskirchen : Rauschendes Fest auch ohne Königspaar

Die Salutschüsse blieben gestern Mittag mangels eines neuen Königspaars zwar aus – der guten Stimmung hat dies beim Auftakt des Volks- und Heimatfests jedoch keinen Abbruch getan. Auch wenn er noch keine genauen Zahlen kenne, vermutet Dirk Fetten, der Präsident des Bürgervereins, dass hinsichtlich der Besucherresonanz "alle Rekorde geschlagen" worden sein könnten.

Beim musikalischen Frühschoppen konnte Fetten gestern wieder zahlreiche Vertreter befreundeter Vereine willkommen heißen. Ganz obenan stand Theodor Trippen, der dem Bürgerverein seit 60 Jahren angehört. Der Jubilar war nach Ende des Zweiten Weltkriegs mit Hermann-Josef Trippen und Heinz Dufrenne als Vorreiter aktiv. In den 50er Jahren Mitgründer der Ehrengarde war er lange Zeit Kassierer des Bürgervereins und gehört nach wie vor dessen Ehrenvorstand an. Seit 40 Jahren Mitglied ist Rolf Dunkel. Der Eckumer Steinmetzmeister hat unter anderem das Ehrenmal restauriert und im Auftrag des Bürgervereins den Marktbrunnen errichtet. Gleichfalls 40 Jahre mit dabei ist Thomas Vervoorts, langjähriger Zugführer und Gründungsmitglied des Jägerzugs "Kleeblatt".

Nachgeholt werden konnte gestern auch eine eigentlich bereits 2008 fällige Ehrung: Heinrich Trippen erhielt den Verdienstorden des Bürgervereins. Selten dürfte eine Ehrung der zu würdigenden Tat so schnell auf dem Fuß gefolgt sein wie im Fall von vier Feuerwehrleuten. Die nämlich waren laut Plück prompt zur Stelle als am 19. August infolge heftigen Regens der Materialkeller des Bürgervereins unter Wasser stand. Norbert Koch, Andreas Schlinkert, Marco Augstein und Ex-Schützenkönig Michael Bonaventura sorgten schnell für Abhilfe und sind seit gestern Träger des kleinen Verdienstordens der Schützen. Bevor sie gestern Abend endgültig "entkrönt" wurden, standen Franz und Iris Eltner beim nachmittäglichen Umzug und der Parade ein letztes Mal als Königspaar im Mittelpunkt.

(NGZ)