1. NRW
  2. Städte
  3. Rommerskirchen

Polizeieinsatz in Nettesheim: Täter flüchten nach Diebstahlversuch

Polizeieinsatz in Nettesheim : Täter flüchten nach Diebstahlversuch

Am frühen Samstagmorgen haben laut Polizei drei Personen versucht, einen Zigarettenautomaten an der Sebastianusstraße aufzuhebeln.

Als nach einem Zeugenhinweis Streifenwagen am Tatort ankamen, flüchteten die drei in den Martinuspark. Dort wurde einer der Verdächtigen von zwei Passanten festgehalten und anschließend von den Beamten festgenommen. Gegen den 22-Jährigen wird wegen schweren Diebstahls ermittelt, die Fahndung nach den anderen beiden Personen blieb erfolglos. Die Zeugen beschreiben beide Tatverdächtigen ungefähr 1,80 Meter groß, einer von ihnen trug eine helle Sturmhaube, der andere auffallend weiße Schuhe. Die Kripo bittet Zeugen, sich mit dem Kriminalkommissariat unter Telefon 02131 3000 in Verbindung zu setzen.

(NGZ)