Kindertheater in Rommerskirchen: RLT Neuss spielt Klassiker von Janosch

Gastspiel in Rommerskirchen : Neusser Theater spielt Klassiker von Janosch

Seit fast drei Jahrzehnten erfreut sich die gemeinsam mit dem Kreisjugendamt angebotene Kindertheaterreihe für Jungen und Mädchen ab vier Jahren ungebrochener Popularität bei dieser Zielgruppe. Der Theatervorhang wird sich am Dienstag, 21. Mai, das nächste Mal öffnen.

Dann nämlich steht in der Gillbachschule am Nettesheimer Weg das vom Rheinischen Landestheater Neuss gespielte Stück „Oh wie schön ist Panama“ auf dem Spielplan.

Das Stück basiert auf der mit dem Deutschen Kinderbuchpreis ausgezeichneten, illustrierten Kindergeschichte von Janosch, in der der kleine Tiger und der kleine Bär nach Panama reisen und allerlei Abenteuer erleben. Auch zu lernen gibt es dabei allerlei: So etwa, dass das eigene Zuhause einem gar nicht mehr so schlimm vorkommt, wenn man einmal in der Fremde gewesen ist. Auch, dass sich vor nichts mehr zu fürchten braucht, wer einen Freund hat, zählt zu den Lehren des Stücks, dessen Vorlage vielfach ausgezeichnet wurde.

Beginn ist wie immer um 15.30 Uhr. Der Eintritt beträgt drei Euro pro Person. Familienkarteninhaber erhalten einen Euro Rabatt. Der Eintrittspreis kann kurz vor Vorstellungsbeginn entrichtet werden, ein Kartenvorverkauf findet grundsätzlich nicht statt.

Mehr von RP ONLINE