Evinghoven feiert zum zweiten Mal mit Oliver Baas als König

Bürgerverein Evinghoven feiert: Oliver Baas ist erneut Schützenkönig

Evinghovener Schützen feiern dieses Jahr mit der Live-Band Sound Convoy.

Im Mittelpunkt des morgen beginnenden Schützenfests stehen König Oliver Baas und Königin Karo. Oliver II. übernimmt damit nach 18 Jahren zum zweiten Mal das Königsamt. Den Startschuss gibt am Freitag um 12 Uhr die Artillerie mit kräftigem Geböller. Um 19.30 Uhr werden das Kronprinzenpaar und der scheidende Schützenkönig Fabian Barisch zum Krönungsball abgeholt. Fabian Barisch kann dann der Führung des Bürgervereins zufolge stolz auf ein tolles Schützenfest und ein schönes Königsjahr sein. Nach seiner Verabschiedung wird das neue Königspaar gekrönt und feiert dann mit seinem Hofstaat und den Roten Husaren den Krönungsball. Musikalisch wird der vom A-Team von Andreas Schiffer gestaltet.

Traditionell findet am Samstag ab 14 Uhr die Kinderbelustigung statt. Auf dem Kirmesplatz können sich die Kleinsten unter der Leitung der Gillbach-Boschte zwei Stunden lang austoben. Am Abend findet auf dem Friedhof die Totenehrung mit großem Zapfenstreich statt. Nach dem Fackelzug durch Evinghoven dürfen sich alle Schützen, Anwohner und Besucher auf einen tollen Abend mit Live-Musik der Band Sound Convoy freuen. Präsident Thomas Hohenberg ehrt an diesem Abend auch die Zugkönige.

Am Sonntag nach dem Gottesdienst und der Frühparade geht es mit dem Orchester Markus Quodt zum musikalischen Frühkonzert. Um 15 Uhr ist der große Festumzug mit anschließender Parade, der wieder im geschmückten Festzelt mit Kaffee und Kuchen endet - natürlich bei freiem Eintritt.

  • Rommerskirchen : Evinghoven feiert ein fröhliches Schützenfest

Besonders freuen sich die Evinghovener über die Antonius-Schützen, einen neuen Zug mit zwölf Mitgliedern im Alter von 13 bis 17 Jahren, die die Tradition weiter pflegen und erstmals mitmarschieren werden.

Zum Abschluss der Kirmestage wird am Montag Klompenkönig Peter Laucke abgeholt und nimmt auf der Broichstraße die Klompenparade ab. Fröhlich feiern die Schützen mit Holzschuhen an den Füßen den Preisklompenball mit großer Verlosung.

(S.M.)