Rommerskirchen: Andreas Schiffer ist der neue Kronprinz in Oekoven

Rommerskirchen: Andreas Schiffer ist der neue Kronprinz in Oekoven

Brudermeister Lothar Gross ist glücklich, denn die St.-Sebastianus-Bruderschaft hat einen Kronprinzen: Andreas Schiffer vom Oekovener Tambourcorps. Damit setzt der 35-Jährige eine Tradition fort, denn vor 43 Jahren waren seine Großeltern König und Königin der Bruderschaft. An der Seite des Veranstaltungstechnik-Meisters vom A-Team steht Ehefrau Leonie. Und auch der gemeinsame Sohn Arne (3) wird dabei sein. Schiffer war gestern Mittag der einzige Kandidat.

Mit dem 53. Schuss schließlich holte er den Vogel von der Stange. Die Befürchtung des Brudermeisters, dass sich wie im vergangenen Jahr keiner zum Königsvogelschuss melden würde, erwies sich somit als unbegründet. Das aktuelle Königspaar Thorsten und Elke Kautz hatte sich erst im Mai spontan entschlossen, das Königsamt zu übernehmen. Schülerprinz wurde gestern Leon Matheisen, Prinz Benedikt Topp.

(goe)