Rommerskirchen: 2019 feiert Bruderschaft 100-Jahr-Jubiläum

Rommerskirchen: 2019 feiert Bruderschaft 100-Jahr-Jubiläum

Patrizia Dines löste Kassierer Frank Möcker ab. Sie ist die dritte Frau im Vorstand der Bruderschaft.

Bei der Mitgliederversammlung der St. Sebastianus-Bruderschaft standen jetzt turnusgemäß Neuwahlen an. Die brachten in der Schützenhalle einen wichtigen Personalwechsel. Frank Möcker, bislang Kassierer und stellvertretender Geschäftsführer der Bruderschaft, gehört dem Vorstand nicht mehr an.

Um deren Finanzen wird sich fortan Patrizia Dines kümmern, die nach der früheren Kassiererin Isolde Schönen und der amtierenden Vizepräsidentin Ramona Kahm dritten Frau, die jemals in die Führungsriege der einst ausschließlich von Männern dominierten Bruderschaft gewählt wurde. Vakant bleibt einstweilen der Posten des stellvertretenden Kassierers, nachdem Amtsinhaber Hans Stochowiak von einer neuerlichen Kandidatur Abstand nahm. Als stellvertretender Geschäftsführer nimmt Christian Rader nun die bisherige Funktion von Frank Möcker wahr. Raders Frau Monika löst Ivo Biermann als Beisitzer ab.

Auch 2018 warten wieder zahlreiche Termine auf der Bruderschaft, wie Präsident Matthias Schlömer noch einmal deutlich machte. Erstes wichtiges Highlight wird die Karnevalsparty an Weiberfastnacht sein, die gefeiert wird, seit das Schützenhaus 1993 eröffnet wurde.

  • Rommerskirchen : Bruderschaft sucht den Neuanfang

Am 17. März steht erneut die Aktion "Fit für den Frühling" ins Haus. Bei dem seit 2000 in der Regie der Vereine abgehaltenen Frühjahrsputz wirken die St. Sebastianus-Schützen gleichfalls von Beginn an mit. Das Vereinspokalschießen ist für den Nachmittag des 17. März geplant. Das Frixheimer Dorffest feiert die St. Sebastianus-Bruderschaft wie immer am 1. Mai rund um das Schützenhaus.

Bereits am 10. März soll es im Schützenhaus eine Premiere geben, nämlich eine "80-er-Jahre-Party". Der Erlös wird für das 100-Jahre-Jubiläum der seit 1919 eigenständigen St. Sebastianus-Bruderschaft Frixheim bestimmt sein.

(S.M.)