1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Kommunalpolitik: Zwei Neue in der CDU-Fraktion

Kommunalpolitik : Zwei Neue in der CDU-Fraktion

Swen Denzau und Leslie Schattmann arbeiten als Sachkundige Bürger mit.

Swen Denzau und Leslie Schattmann gehören jetzt der CDU-Fraktion an. Beide werden als Sachkundige Bürger die CDU in einem Fachausschuss unterstützen. Swen Denzau wird im Betriebsausschuss und Leslie Schattmann im Sportausschuss als neues Mitglied mitarbeiten.

Swen Denzau ist gebürtiger Rheinberger, er ist 46 Jahre alt und Familienvater. Er wohnt mit seiner Frau und seinem Sohn in der Innenstadt und ist Beisitzer im CDU-Ortsverbandsvorstand in Rheinberg. Bereits seit seinen aktiven Zeiten in der Jungen Union ist er Mitglied der Partei. Von Beruf ist Denzau Vertriebsleiter für Nordrhein-Westfalen eines Herstellers von Kipperfahrzeugen. Er engagiert sich im Karneval und ist aktiv bei der Freiwilligen Feuerwehr Rheinberg.

Leslie Schattmann ist Schatzmeister im Vorstand der Jungen Union Rheinberg. Der junge Ossenberger arbeitet künftig im Schulausschuss mit. Beruflich ist er Stadtinspektoranwärter.

„Mit unseren Neubesetzungen stellen wir uns als CDU-Fraktion in den Fachausschüssen nun weiter für die Zukunft auf“, sagt Fraktionsvorsitzender Erich Weisser.

  • Mit weihnachtlich geschmückten Traktoren  starten auch
    Adventliche Bauerndemo : Eine Demonstration der Hoffnung
  • Jens Korfkamp ist einer der Autoren.⇥RP-Archivfoto:
    Buch-Vorstellung in Rheinberg : Der schwierige Umgang mit der „Heimat“
  • Peter Joppa und die Bürgerinitiative Gegenwind
    Energiewende in Alpen : Gegenwind will weiter kämpfen

„Wir können dabei eine generationsübergreifende Mannschaft mit einer guten Mischung aus Erfahrenheit, Sachkompetenz und jungen Ideen aufweisen“, ergänzt die Stadtverbandsvorsitzende und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sarah Stantscheff.

Swen Denzau und Leslie Schattmann freuen sich auf ihre neuen Aufgaben und die politische Arbeit in der Kommunalpolitik.