1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Alpen: Zwei Männer schlagen in Alpen auf Taxifahrer ein

Alpen : Zwei Männer schlagen in Alpen auf Taxifahrer ein

Am frühen Sonntagmorgen gegen 2.45 Uhr wurde ein Taxifahrer aus Kamp-Lintfort zum Alpener Festplatz an der Schulstraße bestellt, um dort Fahrgäste aufzunehmen. Der Mann saß in seinem Fahrzeug, als plötzlich zwei unbekannte Männer an sein Fahrzeug herantraten. Sowohl von der Fahrerseite als auch von der Beifahrerseite schlugen die beiden Unbekannten auf den Taxifahrer ein. Dieser erlitt leichte Verletzungen, seine Kleidung wurde beschädigt. Der Mann rief um Hilfe. Eine aufmerksame, zur Zeit noch unbekannte Frau, eilte ihm zur Hilfe.

Am frühen Sonntagmorgen gegen 2.45 Uhr wurde ein Taxifahrer aus Kamp-Lintfort zum Alpener Festplatz an der Schulstraße bestellt, um dort Fahrgäste aufzunehmen.

Der Mann saß in seinem Fahrzeug, als plötzlich zwei unbekannte Männer an sein Fahrzeug herantraten. Sowohl von der Fahrerseite als auch von der Beifahrerseite schlugen die beiden Unbekannten auf den Taxifahrer ein. Dieser erlitt leichte Verletzungen, seine Kleidung wurde beschädigt. Der Mann rief um Hilfe. Eine aufmerksame, zur Zeit noch unbekannte Frau, eilte ihm zur Hilfe.

Die Kreispolizei Wesel beschreibt die beiden Täter folgendermaßen: Der erste Mann war etwa 50 Jahre alt, hat graue, schulterlange Haare und ein leicht vernarbtes Gesicht. Der zweite Mann ist etwa 65 Jahre alt, trug eine Brille und hatte dunkle Haare mit einem grauen Ansatz.

Zeugen, die Angaben zu dem Sachverhalt machen können - insbesondere die Dame, die dem Taxifahrer zur Hilfe eilte - werden gebeten, sich bei der Polizei in Xanten unter der Telefonnummer 02801 71420 zu melden.

(RP)