1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Zigarettenautomat in Rheinberg aufgebrochen

Weder Bargeld noch Tabakware drin : Zigarettenautomat in Rheinberg aufgebrochen

In Rheinberg ist Samstagnacht ein Zigarettenautomat aufgebrochen worden. Unklar ist, ob der Beutezug erfolgreich war. Das Gerät war zur Tatzeit nicht in Betrieb.

Unbekannte haben an der Borther Straße, Ecke Hesperstraße in Rheinberg einen Zigarettenautomaten aufgehebelt. Wie die Polizei berichtet, hatte ein Zeuge am Samstag gegen 1.30 Uhr das aufgebrochene Gerät entdeckt und die Polizei alarmiert.

Vor Ort stellten die Beamten fest, dass weder Bargeld noch Zigaretten vorhanden waren. Unklar sei jedoch, ob der Automat tatsächlich befüllt worden war und ob sich Geld darin befunden hat, berichtet die Polizei. Bislang sei kein Verantwortlicher erreicht worden. An der Tür des Zigarettenautomaten habe sich ein Hinweis befunden: „Vorübergehend nicht in Betrieb, kein Geld, keine Ware."

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel. 02843  92760 zu melden.

(beaw)