1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Winterspaß und heiße Rhythmen

Rheinberg : Winterspaß und heiße Rhythmen

Wenn der Anton seine Waden zeigt und das Tiroler Lied aus den Lautsprechern klingt, dann ist wieder Wintergrillen bei den Budberger Bürgerschützen. Bereits zum dritten Mal lädt der Schützenverein das Dorf zu einem Winter-Spezial rund um die Schützenhalle an der Rheinkamper Straße ein. Am Samstag, 20. Januar, ab 17 Uhr, geht es los. Die Feuertonnen wärmen auch bei Minusgraden und die neuesten Ski-Hits sorgen für eine Après-Ski-Atmosphäre am Niederrhein.

Es ist auch für Getränke und etwas zu essen gesorgt. Mit dem Wintergrillen startet der BSV in das Schützenfestjahr. "Mit unseren offenen Veranstaltungsformaten wollen wir uns noch weiter für alle Budberger öffnen", so Thorsten Fess, Geschäftsführer der Schützen. Besonders interessant seien dabei die Neubürger. Übrigens: Wer auf der Facebook-Seite der Bürgerschützen ein "Gefällt mir" hinterlässt, bekommt ein Freigetränk zum Aufwärmen.

(RP)