Rheinberg: Winfried Schrader hat heute goldenes Priesterjubiläum

Rheinberg: Winfried Schrader hat heute goldenes Priesterjubiläum

Er war bis 2007 Gemeindepfarrer in St. Anna.

Winfried Schrader, langjähriger Pfarrer der bis zum Jahr 2007 eigenständigen Pfarrgemeinde St. Anna Rheinberg, feiert heute sein goldenes Priesterjubiläum. Vor 50 Jahren wurde der inzwischen emeritierte Geistliche im Dom zu Münster zum Priester geweiht. Schrader selbst beschreibt sein Leben als Priester als "eine abwechslungsreiche Zeit mit Höhen und Tiefen". Seine Diakonatszeit war in Wesel, dann war der gebürtige Emmericher Kaplan in Lüdinghausen, Straelen und Kleve. Als Gemeindepfarrer wirkte er in St. Georg Kapellen und St. Anna in Rheinberg. Schrader: "Ich bin sehr dankbar für die guten Beziehungen und Begegnungen mit den Gemeindemitgliedern".

Seit 2007 lebt Schrader im Katharinenhaus in Winnenkendonk. Mit einer Messfeier unter der Leitung seines Freundes, des ebenfalls emeritierten Hamburger Erzbischofs Werner Thissen, in der Wallfahrtskapelle in Kapellen-Aengenesch wollte Winfried Schrader heute seinen Weihetag und das Goldene Priesterjubiläum begehen. Die Messfeier musste allerdings abgesagt werden, da der Pfarrer gestern überraschend ins Kevelaerer Krankenhaus eingewiesen worden ist.

(RP)
Mehr von RP ONLINE