1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Wahlkreis 63 erstmals mit neuem Zuschnitt

Rheinberg : Wahlkreis 63 erstmals mit neuem Zuschnitt

Nicht vergleichbar sind die Zahlen für den Wahlkreis 63 mit der vergangenen Landtagswahl: Damals war der Wahlkreis nur auf Duisburger Gebiet, nun gehören auch Bereiche von Rheinberg (Orsoy, Budberg, Vierbaum und Pelden) dazu.

Auf Vorschlag der Landesregierung wurden die Wahlkreise neu zugeschnitten. Dabei wurde ein Drittel der Stadt Rheinberg dem rechtsrheinischen Wahlkreis Duisburg IV mit den Stadtteilen Hamborn und Walsum zugeschlagen.

Diese Idee war dem demografischen Wandel geschuldet. Sinkt die Zahl der Einwohner in einem Wahlkreis unter eine bestimmte Kennzahl, muss nachgebessert werden. Dass eine kleine Stadt dabei geteilt wird, kennt man schon länger aus Neukirchen-Vluyn. Neukirchen gehört mit Moers zum Wahlkreis 59, Vluyn dagegen zum bis Xanten reichenden Wahlkreis 57. Das war schon bei der vergangenen Wahl so.

(möw)