1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Stadtradeln: Urkunden für die Gold-Gewinner

Stadtradeln : Urkunden für die Gold-Gewinner

Bürgermeister Frank Tatzel (li.) hat am Wochenende den Siegern des Stadtradel-Wettbewerbs gratuliert. Auf dem Foto sind die Goldsieger zu sehen: Die Katholische Frauengemeinschaft kfd St. Anna (in der Kategorie Gruppen) sowie Toni Radau (in der Kategorie Einzelradler) und der Solvay-Industriepark (Betriebe).

Rechts im Foto ist die Klimaschutzbeauftragte der Stadt, Nicole Weber, zu sehen. Sie hat den Stadtradel-Wettbewerb für Rheinberg organisiert. 1885 Rheinberger haben in den drei Wochen im September 153.552 Kilometer mit dem Fahrrad "erfahren". Das reichte nicht ganz zum Sieg im Lokalderby, bis zum Sieger Hamminkeln fehlten aber nur gut 8500 Kilometer.

(RP)