1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Rheinberg: Unfall auf der B57 in Rheinberg

Rheinberg : Unfall auf der B57 in Rheinberg

Gestern gegen 17.15 Uhr ereignete sich auf der B57 in Rheinberg ein Verkehrsunfall, bei dem ein 26-jähriger Rheinberger schwer verletzt wurde. Der junge Mann war mit seinem Wagen auf der Xantener Straße (B57) Richtung Xanten unterwegs.

In Höhe der Einmündung Nordring bemerkte er einen Rückstau zu spät und bremste ab. Er geriet mit seinem Auto in den Gegenverkehr und stieß mit dem entgegenkommenden Wagen einer 48-jährigen Rheinbergerin zusammen Der 26-Jährige wurde in seinem Auto eingeklemmt, die Feuerwehr befreite ihn. Er wurde schwer, die Frau leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt nach Polizei-Angaben etwa 20 000 Euro. Für die Zeit der Unfallaufnahme blieb die B57 bis zum Abend komplett gesperrt.

(RP)