1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Unfall auf A 57: Autofaher nach Kollision mit Auflieger schwer verletzt

Autobahn in Alpen : Ein Schwerverletzter bei Unfall auf der Autobahn 57

Auf der A57 ist am Donnerstag ein Auto mit dem Auflieger eines Lastwagens zusammengestoßen. Das Fahrzeug wurde dadurch in einen Böschungsgraben geschleudert und der Fahrer schwer verletzt.

Ein Autofahrer ist am Donnerstagmittag bei einem Unfall auf der A 57 in Fahrtrichtung Krefeld schwer verletzt worden. Der Wagen kollidierte nach Polizeiangaben gegen 12.30 Uhr kurz hinter dem Parkplatz Leucht aus ungeklärten Gründen mit dem Heck eines Lkw-Aufliegers, der ein schweres Beton-Fertigteil geladen hatte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw nach rechts über den Seitenstreifen geschleudert, durchbrach die Böschung und landete im Graben. Dort wurde der Mann, der dem Wrack entstiegen war, bis zum Eintreffen des Notarztes von Kräften der Feuerwehr Alpen betreut. Der Verkehr wurde während der Bergung und der Säuberung der Fahrbahn einspurig an der Unfallstelle vorbei geführt. Es stockte.

(bp)